Skip to main content

Husqvarna Automower 330x

(5 / 5 bei 1 Stimme)
Hersteller
Lautstärke58dB
Rasenfläche3200m²
Smartphone-AppNein
Größe21cm

Der Husqvarna Automower 330x

Der Husqvarna Automower 330x ist sehr gut für Rasenflächen von bis zu 3200m² geeignet. Ein perfektes Gartenwerkzeug für große und komplexe Gärten. Mit Engstellen, Steigungen, Büschen oder Bäumen kommt der Husqvarna Automower 330x ausgesprochen gut klar. In einer Stunde schafft der Mähroboter etwa 130m² und benutzt dafür 3 rotierende Klingen.

Der Rasenmäher-Roboter wiegt etwa 13kg und ist somit für sein Können sehr leicht. Des weiteren ist er mit seinen 58dB ziemlich leise und somit ein unauffälliger Arbeitnehmer für Ihren Garten. Der Husqvarna Automower 330x kommt inklusive der Ladestation. Außerdem sind noch 400 Haken, 9 Ersatzmesser und das 400m lange Begrenzungskabel mit im Lieferumfang.


Zubehör und Weiteres

Der Husqvarna Automower 330x verfügt über einen Wetter-Timer, der ihm ermöglicht vor einem Regenschauer zurück in seine Garage im trockenen zu fahren. Was diesen Mähroboter von Husqvarna so besonders macht ist außerdem die GPS-unterstütze Navigation. Diese hilft dem Roboter sich besser zu orientieren und im Falle eines Zusammenstoßes mit einem Hindernis, den Überblick zu behalten. So fährt oder rotiert der Mähroboter nicht ziellos über ihren Rasen, sondern kann gezielt den Mähvorgang fortsetzen und das Hindernis umfahren. Dieses Feature spart nicht nur ungemein viel Zeit, sondern schont dazu auch Ihren Garten.

Der Husqvarna Automower 330x kommt mit zwei Akkus, die jeweils 60 Minuten Ladezeit benötigen und dann für 160 Minuten einsatzbereit sind. Beide Akkus werden parallel geladen, sodass Zeit gespart wird und Sie sich um die Einsatzbereitschaft ihres Mähroboters keine Sorgen machen müssen. Sollte Ihnen das Begrenzungskabel von 400m nicht ausreichen, können Sie das auch verlängern. Jedoch sollten Sie hierbei beachten, dass das Kabel die Länge von 800 Metern nicht überschreiten darf.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *