Skip to main content

Husqvarna Mähroboter Automower 315 (25 W, Wetter Timer, Alarm, 19 Tasten, LCD-Display mit Bedienmenü, 25 x 53 x 51 cm), Granitgrau

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)
Hersteller
Lautstärke60dB
Rasenfläche1500m²
Smartphone-AppJa
Größe24.9cm

Der Husqvarna Automower 315

Der Husqvarna Automower 315 verfügt über ein LCD-Display. Mit insgesamt 19 Tasten ist dieses Display sehr gut zu bedienen. Das granitgraue Design von Husqvarna ist ein schön einheitliches Aussehen und zeugt von Eleganz. Somit wird Ihr Rasen nicht nur gepflegt, sondern sieht es gut aus. Eine Steigung auf Ihrer Rasenfläche ist kein Problem! 40% Steigung überwindet der Husqvarna Automower 315 mit Leichtigkeit.

Durch das Display können Sie den Mähroboter so programmieren, dass er zu festen Uhrzeiten mähen soll. Nachts kann er auch mähen, da er durch seine geringe Lautstärke absolut unauffällig arbeitet. Ebenfalls verfügt er über das Wetter-Timer-Feature, das dafür sorgt, dass er die Mähzeiten an den Rasenwachstum anpassen kann.


Der Mähvorgang und Vorteile

Ein solides Schnittbild wird erzeugt durch die scharfen Klingen und den Spezial-Modus. Der Spezial-Modus beschreibt einen spiralförmigen Mähvorgang. Diese Funktion eignet sich hervorragend für Bereiche unter Gartenmöbel. Des weiteren fährt er automatisch in seine Ladestation zurück, sobald seine Akkuladung schwach wird.

Sollte es regnen ist das jedoch kein Problem für den Husqvarna Automower 315, denn er kann auch bei Regen Ihren Rasen mähen. Hier erlaubt der Hersteller Husqvarna ausdrücklich die Benutzung. Ein feuchter Rasen lässt sich zudem auch besser mähen, sodass das ein sehr großer Vorteil für Sie ist.

Sollten Sie Ihren Rasen in der Nähe von Bäumen oder Büschen haben, die regelmäßig Laub abwerfen, der dann auf dem Boden liegt, ist das ebenfalls kein Problem. Der Mähroboter schneidet das Laub nicht klein, sondern fährt einfach drüber hinweg und lässt sich dadurch nicht behindern. Jedoch müssen sie für die Entsorgung Ihres Laubs selber an die Arbeit.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *